Musik für Feste und Feiern

Süditalienische Musik aus Sizilien, Apulien, Salento

In Sizilien entstand im Laufe der Jahrhunderte durch den Einfluss der Römer, der Griechen, der Spanier, der Araber und der Normannen eine einmalige Verschmelzung von Kulturen, die es so nirgends auf der ganzen Welt gibt.

Wir versuchen mit unserer süditalienischen Musik für Feste und Feiern, sozusagen die historischen Zutaten, insbesondere feurigen, andalusischen Flamenco wieder einzufügen. Wenn Musik an Ihrem Fest oder Feier erklingt, können Sie sich zurücklehnen und die Seele baumeln lassen.

Unsere Musik aus dem süditalienischen Raum umschließt die vielfältigen, kulturellen Einflüsse die gut ein Dutzend abend- und morgenländische Herrscher mit ihrer Kultur hinterlassen haben und formt sie in einen eigenständigen Klang und unverwechselbaren Stil.

 

 

Tarantella del Vento

 

 

 

Tarantella Don Ignazio

 

Ein Sommer in Sizilien ist für uns immer ein ganz besonderes Erlebnis. „Dolce e amaro“, was soviel heißt wie „süß und bitter“.

Genau diese sizilianische Redensart trifft den Grundcharakter dieser Menschen und dieses wunderbaren Landes. Urlaub in Sizilien ist nichts für Feiglinge, oder Leute, die unter Urlaub verstehen, zwei Wochen in einem Hotel am Pool zu liegen.

Sizilien ist immer eine Herausforderung, eine Prüfung, eine unglaublich reiche und tiefe Erfahrung. Aber auch eine Konfrontation von unfassbar Schönem mit entsetzlich Hässlichem.

Wir haben in diesem Video versucht unsere Sicht, unsere Eindrücke und nicht zuletzt unsere tiefe Verbundenheit, ja fast schon Liebe, zu diesem einmaligen Stückchen Erde umzusetzen. Es werden noch weitere Videos folgen. Viel Spaß mit den Bildern, der Musik und dem Film!

 

 

 

Tarantella del Vento (Rai Uno)

 

 

 

Livemitschnitt der Pizzica San Vito

Monastero Fragalá (Sizilien,Longi)

 

 

 

 

„Corte del Sole“ (Musica: Werner Thoma)